Fernsehrolle bei „Julia Durant ermittelt“

Nach langer Zeit stand ich jetzt mal wieder als Schauspieler vor der Kamera. In der ARD-Serie „Julia Durant ermittelt“ spiele ich den Vater eines Mordopfers. Nur ein Drehtag, aber trotzdem mal wieder schön, die Linse von vorn zu sehen. Gedreht wurde in der Frankfurt School of Finance, die als Krankenhaus herhalten musste. Sehr nette Kollegen und ein ausgezeichnetes Catering, das mir allerdings hinterher pauschal von der Gage abgezogen wurde. Hätte ich das gewusst, hätte ich mich nicht so vornehm zurückgehalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s