10 Tage bei der Berlinale – das bedeutet: Kino-Marathon. Ich habe 22 Langfilme und 15 Kurzfilme gesehen.

Mein Fazit: Die meisten Filme sind viel zu lang für das, was sie zu erzählen haben. Das gilt für die Langfilme ebenso wie für die Kurzfilme.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s